Sideman Projekt

SIDEMAN PROJEKT

Bringing touring musicians to Berlin to perform recitals in small, intimate venues. 

Michael Schütze

Der in der Oberlausitz aufgewachsene Michael Schütze studierte in Dresden Klavier und Liedgestaltung. Einladungen zum renommierten Festival des Boston Symphony Orchestra folgend, studierte und konzertierte er 2001 und 2002 in Tanglewood/USA. Seit 2004 unterrichtet er regelmäßig als Gastdozent in den Vereinigten Staaten (California State University Fullerton, Cincinnati Conservatory of Music, University of Delaware). Oft wird er als offizieller Begleiter für internationale Gesangswettbewerbe verpflichtet (Internat. Robert-Schumann-Wettbewerb, Bayrischer Rundfunk „La Voce“, NATS Los Angeles, Competizione dell’ opera). Auch arbeitete er regelmäßig als Begleiter von Meisterkursen für Andreas Scholl und Peter Bruns. Michael Schütze unterrichtet als Professor für Korrepetition/Liedgestaltung an der HfM Dresden sowie an der Kreismusikschule Dreiländereck. Er konzertierte mit Sängern wie Olaf Bär, Andreas Schmidt u.a. Wiederholt arbeitete er als Pianist und Organist mit renommierten Dresdner Chören (Dresdner Kammerchor, Singakademie Dresden, Neuer Chor Dresden). Konzerte führten ihn zu Festivals in zahlreiche europäische Länder. Rundfunkaufnahmen bei RBB und MDR liegen vor.